Willkommen auf der Website der Gemeinde Berneck



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Trennung in alten und neuen Glauben

1525

1525 traten die Bernanger zum neuen Glauben gemäss Zwingli über, aber bereits 1532 kehrte mehr als die Hälfte der Bevölkerung zum alten Glauben zurück. Die Trennung geschah durchwegs nach Familiengeschlechtern. Die Beck, Federer, Forster, Grüninger, Hongler, Hasler, Lang, Mätzler, Schöbi und Seitz entschieden sich für das katholische Bekenntnis. Bei der neuen Lehre blieben die Dierauer, Gallusser, Jäckli, Indermaur, Kaufmann, Ritz, Schegg, Schelling und Schmid. In beiden Lagern fanden sich Kurer, Frei und Thurnheer. Bis zum Neubau der evangelischen Kirche im Jahre 1937 diente die heutige katholische Kirche beiden Konfessionen als Gotteshaus.

zur Übersicht

  • PDF
  • Druck Version