Einwohnergemeinde Berneck

Gemeinderatsverhandlungen vom 13.09.2018

30-jähriges Dienstjubiläum von Erika Seitz

Vor 30 Jahren – am 15. August 1988 – ist Erika Seitz in den Dienst der Gemeinde Berneck eingetreten, nachdem sie bereits die kaufmännische Lehre erfolgreich im Bernecker Rathaus absolviert und einen beruflichen Abstecher ins Toggenburg unternommen hat.

Seit 1988 hat sich vieles verändert. Nicht nur ihr Tätigkeitsgebiet hat sich gewandelt – von einem Teilpensum als Schulsekretärin seit 1993 ist Erika Seitz seit bald 2 Jahren fast ausschliesslich für die Primarschulgemeinde und den Schülerhort im Einsatz – sondern auch die Arbeitsmittel von der Schreibmaschine von damals zu den heutigen modernen digitalen Arbeitsprogrammen. Auch im personellen Bereich haben sich zahlreiche Wechsel ergeben. Die nächste Veränderung zeichnet sich mit der Inkorporation der Primarschulgemeinde ab. In dieser Welt der Veränderungen sticht ein 30-jähriges Dienstjubiläum besonders hervor, das eine grosse Treue zur Arbeitgeberin und eine entsprechende Verbundenheit zur Aufgabe bezeugt.

Gemeinderat, Schulrat und die Mitarbeitenden der Verwaltung gratulieren Erika Seitz sehr herzlich zum Dienstjubiläum und wünschen privat wie beruflich alles Gute.
 

Neue Lernende gewählt
Sarina Enzler, Berneck, ist als neue Lernende für die Gemeindeverwaltung Berneck gewählt worden. Sie wird die dreijährige Lehre als Kauffrau im August 2019 antreten. Der Gemeinderat und die Verwaltung heissen sie jetzt schon im Rathaus Berneck herzlich willkommen.
 

Erteilte Baubewilligungen
im ordentlichen Verfahren:

im Meldeverfahren:

Arbeitsvergaben
Der Gemeinderat hat folgende Arbeiten vergeben betreffend:

 

Der Gemeinderat Berneck hat zudem
… für das Fussballcamp 2019 einen Beitrag von CHF 1'500 gesprochen.
 

-----------------------

Freundliche Grüsse

Gemeinderatskanzlei Berneck

Der Gemeinderatsschreiber
Philipp Hartmann
13.09.2018

 


Annemarie Keel, Erika Seitz, Remo Ganther, Bruno Seelos
Annemarie Keel, Erika Seitz, Remo Ganther, Bruno Seelos

Datum der Neuigkeit 13. Sept. 2018
  zur Übersicht

Gedruckt am 24.08.2019 06:38:22