Einwohnergemeinde Berneck

"Papieri" nimmt Gestalt an

Die Arbeiten am Holzrückhalt Papieri in Berneck liegen im Zeitplan. Die sehr niedrige Wasserstand des Littenbachs spielt Planern und Arbeitern in die Karten.

Mit der Teilung des Bachraumes entsteht ein Rückhalteraum mit einem Volumen von rund 4'000 Kubikmeter.

Damit sollte genügend Rückhaltevolumen vorhanden sein, um Geschiebe- und Holzanfall eines hundertjährlichen Hochwasserereignisses am Littenbach zurückzuhalten. Je nach Belastung aller halteräume können sogar die Geschiebe- und Holzmengen eines 300-jährlichen Ereignisses gespeichert werden.


Die Teilung des Bauchraumes ist in Arbeit.
Die Teilung des Bauchraumes ist in Arbeit.

Datum der Neuigkeit 22. Juli 2018
  zur Übersicht

Gedruckt am 28.02.2021 01:47:38