Willkommen auf der Website der Gemeinde Berneck



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Öffentliche Auflage: Ersatzneubau Rad- und Fussgängerbrücke Johannes Dierauerstrasse

Der Gemeinderat hat am 7. Februar 2017 gestützt auf Art. 38 Abs. 1 des kantonalen Strassengesetzes (sGS 732.1; abgekürzt StrG) genehmigt:

Strassenbauprojekt und Teilstrassenplan
„Ersatzneubau Rad- und Fussgängerbrücke Johannes Dierauerstrasse“

Das Strassenprojekt und die Einteilung (Teilstrassenplan) „Ersatzneubau Rad- und Fussgängerbrücke Johannes Dierauerstrasse“ liegen während 30 Tagen, d. h. vom 15. Februar bis 16. März 2017, im Rathaus Berneck, Planauflagewand, 1. Stock, zur Einsichtnahme öffentlich auf.

Rechtsmittel
Innerhalb der Auflagefrist kann gegen das Strassenbauprojekt und den Teilstrassenplan „Ersatzneubau Rad- und Fussgängerbrücke Johannes Dierauerstrasse“ beim Gemeinderat Berneck, Rathausplatz 1, 9442 Berneck, Einsprache erhoben werden. Zur Einsprache ist berechtigt, wer ein eigenes schutzwürdiges Interesse dartut. Die Einsprache hat eine Darstellung des Sachverhalts, eine Begründung sowie einen Antrag zu enthalten.

9442 Berneck, 14. Februar 2017  
Gemeinderat Berneck
Dokumente Brucke Johannes Dierauerstrasse - Protkollauszug vom 07.02.2017 (pdf, 6581.6 kB)
Brucke Johannes Dierauerstrasse - Inserat (pdf, 686.8 kB)
Brucke Johannes Dierauerstrasse - Technischer Bericht (pdf, 263.6 kB)
Brucke Johannes Dierauerstrasse - Nutzungsvereinbarung (pdf, 63.8 kB)
Brucke Johannes Dierauerstrasse - Teilstrassenplan mit Signal (pdf, 169.5 kB)
Brucke Johannes Dierauerstrasse - Situation - Quer- und Längsschnitt (pdf, 900.8 kB)


Datum der Neuigkeit 14. Feb. 2017
  • PDF
  • Druck Version