Willkommen auf der Website der Gemeinde Berneck



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinderatsverhandlungen vom 07.07.2020 - Info Wasserversorgung

Technischer Defekt in der Wasserversorgung führte zu Leitungsbrüchen
Am Montagvormittag, 6. Juli 2020, sank der Wasserdruck im Versorgungsgebiet des Reservoirs Rötiberg, das hauptsächlich das Bernecker Dorfzentrum mit Wasser versorgt. Abklärungen durch die Wasserversorgung zeigten, dass das Reservoir Rötiberg wegen eines technischen Defekts nicht mit genügend Wasser aus dem Netz gespiesen wurde. Da die eigenen Quellen das Reservoir Rötiberg den Verbrauch nicht zu decken vermochte, sank der Wasserbestand im Reservoir kontinuierlich, wodurch der Wasserdruck abnahm.

Die Anlagen der Wasserversorgung laufen seit Montagabend wieder einwandfrei und das Reservoir Rötiberg wurde nach einer Reinigung in der letzten Nacht wieder gefüllt. Die verschiedenen Leitungsdrucke, die sich aufgrund der Leerung und Wiederfüllung ergaben, führten zu sechs Wasserleitungsbrüchen an verschiedenen Stellen, hauptsächlich im Gebiet Kübach/Schüllen. Diese wurden in der Nacht auf heute sowie heute Vormittag wieder instand gestellt, respektive werden die letzten Arbeiten noch heute abgeschlossen.

Externe Systemtechniker sind mit Hochdruck daran, die Ursache für den technischen Defekt zu eruieren. Die Wasserversorgung dankt für das Verständnis.

 

-----------------------

 

Freundliche Grüsse

Gemeinderatskanzlei Berneck
Der Gemeinderatsschreiber
Philipp Hartmann
07.07.2020



Datum der Neuigkeit 7. Juli 2020
  • PDF
  • Druck Version