Willkommen auf der Website der Gemeinde Berneck



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Einbürgerungen: Amtliche Bekanntmachung und öffentliche Auflage

Der Einbürgerungsrat von Berneck hat mit Beschlüssen vom 13. November 2017 und 7. Dezember 2017 folgenden Personen das Gemeinde- und Ortsbürgerrecht von Berneck erteilt:

Spitaler Rainer, geboren am 17.06.1964, österreichischer Staatsangehöriger, wohnhaft in Berneck, Gässeli 3a

Horstmann Stephanie, geboren am 01.04.1971, deutsche Staatsangehörige, wohnhaft in Berneck, Oberfeldweg 8

Horstmann Hanna, geboren am 13.08.1996, deutsche Staatsangehörige, wohnhaft in Berneck, Oberfeldweg 8

Ahmetaj Alberim, geboren am 12.09.1996, kosovarischer Staatsangehöriger, wohnhaft in Berneck, Kloterenstrasse 4b

Temiz Ozan, geboren am 19.03.1987, türkischer Staatsangehöriger, wohnhaft in Berneck, Tramstrasse 29

Temiz Kaan, geboren am 03.04.2015, türkischer Staatsangehöriger, wohnhaft in Berneck, Tramstrasse 29

Die Dossiers der genannten Personen liegen von Donnerstag, 1. März 2018, bis und mit Freitag, 30. März 2018, im Rathaus Berneck, Gemeinderatskanzlei, Büro 3, öffentlich auf. Für die Einsicht in die Auflagedossiers ist mit Susana Jevremovic, Gemeinderatsschreiber-Stv., Tel. 071 747 44 77, ein Termin zu vereinbaren.

Stimmberechtigte Einwohnerinnen und Einwohner der Politischen Gemeinde Berneck können während der Auflagefrist Einsicht in die Auflagedossiers nehmen und gegen den Einbürgerungsbeschluss des Einbürgerungsrates schriftlich und begründet Einsprache erheben. Die Einsprache ist innert der Auflagefrist beim Einbürgerungsrat der Gemeinde Berneck, Gemeinderatskanzlei, Rathausplatz 1, 9442 Berneck, einzureichen.

Datum der Neuigkeit 1. März 2018
  • PDF
  • Druck Version