Willkommen auf der Website der Gemeinde Berneck



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinderatsverhandlungen vom 04.11.2020

Neujahrsbegrüssung im Torkel Oberdorf abgesagt
Der Gemeinderat hätte gerne mit der Bevölkerung am 1. Januar im Torkel Oberdorf auf
das neue Jahr angestossen und in diesem Rahmen den Start in die neue Amtsdauer und
die Einheitsgemeinde gefeiert. Die aktuellen Massnahmen lassen keinen Anlass in einem
adäquaten Rahmen zu, weshalb der Gemeinderat entschieden hat, dass die Neujahrsbegrüssung für einmal nicht durchgeführt wird.

 

Mitglied für die Museumskommission gesucht
Die Museumskommission betreut die ortsgeschichtliche Sammlung im "Haus zum Torkel",
Oberdorf, bewahrt als kleines Dorfmuseum wertvolle Gegenstände mit Bezug zum
Weindorf Berneck und führt jährliche Ausstellungen zu wechselnden Themen durch. Sie
sucht zur Ergänzung interessierte Personen, die gerne mitgestalten und mitwirken und
insbesondere an Geschichte und Kultur von Berneck interessiert sind. Für Auskünfte
und weitere Informationen steht Gemeinderat Urs Castellazzi gerne zur Verfügung.

 

Neue Ausbildungsstelle Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ Schwerpunkt
Werkdienst auf August 2021 ausgeschrieben

Die Gemeinde Berneck bietet ab nächstem Sommer diese neue Ausbildungsstelle an.
Neben der soliden Grundausbildung liegt der Schwerpunkt im Unterhalt der Infrastrukturen,
insbesondere Strassen, Plätze, Werkleitungen, Gewässer und Liegenschaften. Die
Stelle ist geeignet für aufgeschlossene, zuverlässige junge Menschen, die vorwiegend
praktische Arbeiten ausführen möchten, handwerklich geschickt sind und Freude an vielseitiger Arbeit haben. Interessierte können sich bis 8. Januar 2021 bewerben.

 

Winterdienst der Gemeinde Berneck
Der Winterdienst der politischen Gemeinde Berneck unterhält alle Gemeindestrassen sowie
die Gemeindewege der ersten Klasse über eine Gesamtlänge von rund 58 Kilometern
(Distanz Berneck – Wil SG). Die Werkhof-Mitarbeiter sind für die ersten Schneemassen
gut gerüstet.

Grundsätzlich ist die Gemeinde für den betrieblichen Unterhalt der Strassen und Trottoirs
verantwortlich. Diese Unterhaltspflicht bedeutet jedoch nicht, dass alle Strassen und Trottoirs
jederzeit schwarz geräumt und gesalzen werden müssen. In der Gemeinde Berneck
werden zuerst die Hauptachsen vom Schnee geräumt. Für die Sicherheit der Kinder und
Jugendlichen kommen danach die Schulwege an die Reihe. Zuletzt folgen die Nebenstrassen.
Für die Hauptstrassen ist der Kanton St.Gallen verantwortlich, deren Trottoirs
werden vom Werkhof-Team der Gemeinde geräumt.

Mit dem reduzierten Winterdienst ohne generelle Schwarzräumung wurden gute Erfahrungen
gemacht. Gesalzen werden darum nur Strassen und Gehwege mit gefährlichen
Steigungen sowie ausgesprochene Gefahrenstellen. Diese Massnahmen tragen dazu
bei, die Belastung der Gewässer mit Schadstoffen zu verringern. Die Einwohnerinnen
und Einwohner tragen ihrerseits eine gewisse Selbstverantwortung und sind gebeten, ihr
Verhalten sowie ihre persönliche Ausrüstung den winterlichen Wetterbedingungen anzupassen.

Mithilfe der Bevölkerung erleichtert die Arbeit
Damit die Arbeiten beim Winterdienst richtig ausgeführt werden können, gibt es einiges
zu beachten. Die Einwohnerinnen und Einwohner sollten zum Beispiel ihre Autos nicht
auf dem Trottoir oder den Strassen stehen lassen – schon gar nicht auf den Gehwegen.
Zudem sollte die eigene Einfahrt nach Möglichkeit erst dann gepfadet werden, wenn das
Werkhof-Team seine Arbeit ausgeführt hat. Sonst ist es möglich, dass durch die maschinelle
Schneeräumung die Einfahrt nochmals mit Schnee bedeckt wird. In dieser Hinsicht
bittet der Leiter Werkhof, Marc Frei, um das Verständnis. Er und sein Team versuchen
stets, so schnell wie möglich die Strassen der Gemeinde Berneck zu pfaden.

 

Letzte Grünabfuhr 2020
Am Montag, 7. Dezember 2020, findet die nächste unentgeltliche Grünabfuhr statt. Mitgegeben werden kann Grüngut, das gebündelt ist oder in geeigneten Behältern bereitgestellt wird. Nicht zugelassene Gebinde sind Plastik-, Papier- oder Düngersäcke etc. sowie mit Drähten, Plastikschnüren gebündeltes Grüngut. Die Sammeltour beginnt ab 06.00
Uhr. Weitere Informationen sind im Abfallkalender ersichtlich.

Abfallkalender 2021
Der Abfallkalender 2021 wird Mitte Dezember 2020 in alle Haushalte verteilt. Alle Informationen sind auch online auf www.berneck.ch verfügbar.

 

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung über die Festtage
Die Gemeindeverwaltung Berneck ist über die Festtage an folgenden Tagen geschlossen:

  • Donnerstag, 24. bis und mit Freitag, 25. Dezember 2020
  • Donnerstag, 31. Dezember 2020 bis und mit Freitag, 1. Januar 2021

Der Pikettdienst ist gewährleistet. Informationen zum Pikettdienst finden Sie auf der
Website der Gemeinde Berneck: www.berneck.ch.

 

Erteilte Baubewilligungen
im ordentlichen Verfahren:

  • Bürki Marco und Andrea, Haslachstrasse 18, 9434 Au, für den Neubau eines Einfamilienhauses mit Pfahlfundation, Grundstück Nr. 299, Stäpflistrasse 5, 9442 Berneck;
  • Frei Hans Jakob und Gry, Auerstrasse 22, 9442 Berneck, für den Neubau einer Garage, Grundstück Nr. 308, Auerstrasse 22, 9442 Berneck;
  • Keller Mirjam und Martin, Hinterdorfstrasse 19, 9442 Berneck, für den Neubau eines Lagers mit Geräteschopf, Grundstück Nr. 449, Hinterdorfstrasse 19, 9442 Berneck.

 

Der Gemeinderat Berneck hat zudem
… das Gastwirtschaftspatent für das Restaurant Frohe Aussicht, Langmoosstrasse 3,
lautend auf Frieda Schelling, Berneck, verlängert.

 

-----------------------

Freundliche Grüsse

Gemeinderatskanzlei Berneck
Shaleen Frei
Gemeinderatsschreiberin
3.12.2020

 



Datum der Neuigkeit 4. Nov. 2020
  • PDF
  • Druck Version