AVMR: Berufsbeiständin / Berufsbeistand (60 bis 70 %)

12. September 2022

Die regionale Amtsvormundschaft Mittelrheintal (AVMR) führt beistandschaftliche Mandate für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Wir suchen auf den 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung eine/n

 

Berufsbeiständin / Berufsbeistand (80 bis 100 %)
mit Schwerpunkt im Kindesschutz

 

Ihre Herausforderungen
Ihr Aufgabengebiet beinhaltet die persönliche Betreuung, Begleitung und Beratung von Kindern und Jugendlichen mit ihren Familien im Rahmen der gesetzlichen Kindesschutzmandate. Sie stehen im Kontakt mit den involvierten Ansprechpartnern und Fachpersonen, sind verantwortlich für das Case Management und erledigen die Berichterstattungen. Erwachsenenschutzmandate inklusive Interessensvertretung sowie Einkommens- und Vermögensverwaltung der von Ihnen betreuten Menschen können sekundär ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich gehören.

 

Das bringen Sie mit
- Abgeschlossenes Studium in Sozialarbeit oder eine gleichwertige Ausbildung
- Berufserfahrung oder Weiterbildung im Kindesschutz von Vorteil
- Grundkenntnisse im Zivil- und Verwaltungsrecht
- Soziales Engagement und Beratungsfähigkeiten 
- Wertschätzendes und tolerantes Auftreten gegenüber Familien mit ihren individuellen Lebenswelten
- Koordinations- und Verantwortungsfähigkeiten
- Belastbarkeit und Flexibilität im Berufsalltag
- Ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
- Teamfähigkeit und Humor
- Gute EDV-Anwenderkenntnisse
- Offenheit gegenüber der Weiterentwicklung der Organisation bzw. des Angebots

 

Das bieten wir
Bei der Amtsvormundschaft Mittelrheintal erwartet Sie eine vielseitige und interessante Tätigkeit, welche anspruchsvolles und selbständiges Arbeiten ermöglicht. Sie erhalten Unterstützung von einem kompetenten, engagierten und erfahrenen Team. Mittels Weiterbildungen, Fallbesprechungen oder Supervisionen entwickeln wir uns stetig weiter. Freuen Sie sich auf ein wertschätzendes und kollegiales Umfeld.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Saimen Gähwiler, Leiter AVMR (Tel. 071 727 14 90 / E-Mail: saimen.gaehwiler@avmr.ch) oder Kathrin Erismann, Bereichsleitung Kindesschutz, (Tel. 071 727 14 90 / E-Mail: kathrin.erismann@avmr.ch), gerne zur Verfügung. Ihr vollständiges Bewerbungsdossier senden Sie bitte bis 30.09.2022 an:

Regionale Amtsvormundschaft Mittelrheintal, Präsidentin Silvia Troxler, Vermerk Berufsbeistand, Turnhallestrasse 1, 9436 Balgach oder per E-Mail: andrina.hutter@balgach.ch