Willkommen auf der Website der Gemeinde Berneck



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Abstimmungen und Wahlen

Zuständiges Amt: Gemeinderatskanzlei
Verantwortlich: Jevremovic, Susana

Briefliche Stimmabgabe

Für die briefliche Stimmabgabe sind folgende Punkte zu beachten:
  • Die briefliche Stimmabgabe ist ab Erhalt des Stimmaterials möglich.Stimmausweis unterschreiben.
  • Legen Sie die ausgefüllten Stimm- oder Wahlzettel in das Stimmkuvert "Stimm-/Wahlzettel" und kleben dieses zu.
  • Unterschreiben Sie den Stimmausweis im entsprechenden Feld und legen ihn zusammen mit dem Stimmkuvert in das Antwortkuvert, so dass im Fenster die Anschrift des Stimmregisterbüros erscheint.
  • Briefliche Stimmen müssen spätestens am Abstimmungssonntag bis zur Schliessung der Urnen bei der Gemeindeverwaltung eintreffen.
  • Das Fensterkuvert kann unfrankiert der Post übergeben, in den Briefkasten der Gemeindeverwaltung eingeworfen oder an der Urne abgegeben werden.
  • Beim Zurücksenden per Post ist zu beachten, dass die B-Post mindestens drei Arbeitstage benötigt. Entsprechend frühzeitig ist die Stimmabgabe der Post zu übergeben.

Die briefliche Stimmabgabe ist ungültig wenn:
  • die Stimmzettel nicht im dafür vorgesehenen oder einem privaten Couvert separat zum Stimmausweis verpackt sind;
  • die Unterschrift auf dem Stimmausweis fehlt
  • das Antwortkuvert mehr als einen Stimmausweis enthält
  • das Stimmkuvert mit Kennzeichen versehen ist
 

Persönliche Stimmabgabe, Wahllokale/Abstimmungszeiten

Urne im Rathaus, 1. Stock, Rathausplatz 1, 9442 Berneck: Sonntag, 10.30 bis 11.30 Uhr


www.ch.ch/Wahlen2015 - Ihr Toplink für das Wahljahr 2015
zur Übersicht

  • PDF
  • Druck Version