Willkommen auf der Website der Gemeinde Berneck



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sperrgut

Sperrgut ist brennbarer Hausrat (Möbel und dergl.) und kann mit der ordentlichen Kehrichtabfuhr entsorgt werden.
Tipps  Brockenhäuser nehmen guterhaltene Möbel meist gratis entgegen!
In einer Tauschbörse oder mit einem Gratisinserat finden Sie vielleicht eine Abnehmerin/einen Abnehmer für das Gut, das Sie nicht mehr brauchen.
Wichtig  Das Sperrgut darf jeweils frühestens am Vorabend des Abfuhrtages bereitgestellt werden.

Loses Material muss gebündelt werden. Sperrgüter bis zu einer Grösse von max. 150x60x40cm sind mit einer Sperrgutmarke zu versehen, grössere mit zwei Sperrgutmarken (ausgenommen Polstergruppen = pro Sitzfläche 1 Sperrgutmarke). Sperrgüter dürfen das Gewicht von 50 kg nicht überschreiten. Schwerere Gegenstände werden nicht abgeführt.

Achten Sie darauf, dass Sie genügend Gebührenmarken anbringen.

Nicht in die Sperrgutabfuhr gehören nicht brennbare Abfälle wie Eisen, Keramik, Steine, etc.
Nächste Sammlung  17. Juni 2019
Produkte  Gartenmöbel aus Holz; Gartenzaun, behandelt; Holzgestell; Holzkiste; Holzmöbel; Holzpalette; Holzpalisade, behandelt; Isolationsmatten; Korkmatten; Lättlicouch; Matratze; Polstersessel; Teppich; Schlitten aus Holz; Ski; Snowboard; Sockelleisten aus Holz; Spannteppich; Spanplatte behandelt; Türen aus Holz; Wohnwand
  • PDF
  • Druck Version