Willkommen auf der Website der Gemeinde Berneck



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinderatsverhandlungen vom 09.03.2018

Bürgerversammlung 2018

Die ordentliche Bürgerversammlung der Politischen Gemeinde Berneck findet am Mittwoch, 28. März 2018, um 20.00 Uhr, zusammen mit der Primarschulgemeinde Berneck, in der Mehrzweckhalle Bünt in Berneck statt. Bereits ab 19.45 Uhr begrüsst der Musikverein Berneck die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger musikalisch. Im Anschluss an die Versammlung wird ein Apéro offeriert.

Neben den ordentlichen Traktanden wird über folgende Gutachten abgestimmt:
  • Änderung der Gemeindeordnung betreffend Führung von unselbständigen öffentlich-rechtlichen Unternehmen ohne Rechtspersönlichkeit (Alters- und Pflegeheim Städtli);
  • Bericht und Antrag des Primarschulrats und des Gemeinderats betreffend Weiterführung des Prozesses zur Bildung einer Einheitsgemeinde;
  • Gutachten betreffend Sanierung Hostetstrasse Abschnitt Sulzbach.

Die Jahresrechnung 2017 mit Budget und Steuerplan 2018 sowie die detaillierten Auswertungen und die Jahresrechnung 2017 mit Budget 2018 der Primarschulgemeinde Berneck sind online unter www.berneck.ch/BV2018 ab sofort verfügbar. Nächste Woche werden die gedruckten Exemplare in alle Haushalte verteilt.


Sanierung Kantonsstrasse Abschnitt Sonnenweg bis Stäpflistrasse

Das Strassenkreisinspektorat St.Gallen saniert in Ergänzung an die Strassenraumgestaltung Neugass ab Montag, 12. März 2018, die Kantonsstrasse Nr. 28, Berneck, im Abschnitt Sonnenweg bis Stäpflistrasse. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Mai 2018.

Zu Beginn wird in Fahrtrichtung Au die Fundationsschicht ersetzt und die Randabschlüsse sowie die Beläge, abgesehen von der Deckschicht, erneuert. Im Anschluss und unter Vorbehalt der Kreditgenehmigung soll die Trinkwasserleitung und Elektrizitätsversorgung erneuert werden. Darauffolgend wird die Fahrspur in Richtung Oberegg analog der Fahrtrichtung Au und der Gehweg saniert.

Die Deckbelagsarbeiten werden im Zusammenhang mit der Strassenraumgestaltung Neugass im Juni 2018 ausgeführt.


Häckseldienst

Das Bauamt führt am Montag, 19. März 2018, ab 07.30 Uhr (bei jeder Witterung), und bei Bedarf auch an den folgenden Tagen wiederum einen unentgeltlichen Häckseldienst durch. Es ist eine Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 15. März 2018, an die Gemeinderatskanzlei (Telefonnummer 071 747 44 77 oder E-Mail kanzlei@berneck.ch) erforderlich.

Das Strauch- und Baumschnittgut ist geordnet am Strassenrand bereit zu stellen (maximale Dicke der Äste: 6 cm / feine Stauden und Äste wenn möglich gebündelt). Eine Mithilfe der Gartenbesitzer ist nicht notwendig. Das Häckselgut wird am Strassenrand deponiert. Eine Abfuhr des Materials erfolgt nicht. Gartenbesitzer, die das Material nicht selbst verwenden können, benützen bitte die gebührenfreie Grünabfuhr.

Die Equipe ist beauftragt, nur ordnungsgemäss bereit gestelltes Material zu verarbeiten. Ganze Baumkronen usw. können nicht gehäckselt werden. Für Schäden, die durch Fremdmaterialien im Schnittgut entstehen, haftet der Verursacher.

Das Angebot gilt grundsätzlich für Gartenbesitzer. Es werden maximal 30 Minuten pro Liegenschaft eingerechnet. Ein Mehraufwand wird mit CHF 150/h in Rechnung gestellt. Grössere Mengen an Strauch- und Baumschnittgut sind separat (z. B. bei der Verwert AG) zu entsorgen.


Frühlingszeit – Rasenmäherzeit

Die kommenden warmen Frühlingstage bringen es mit sich, dass auch die Rasenmäher wieder in Betrieb genommen werden. Der Gemeinderat appelliert an die Gartenbesitzer, Rücksicht auf die Nachbarn zu nehmen und über die Mittagszeit und am späteren Abend auf das Rasenmähen zu verzichten.


Reinigungskräfte gewählt

Auf die Ausschreibung für zwei Reinigungskräfte sind 50 Bewerbungen eingegangen. Der Gemeinderat hat Susanna Roettig und Andrea Schöb, beide aus Berneck, als neue Reinigungskräfte gewählt. Sie unterstützen unser im Team Hauswart im Stundenlohn mit einem geschätzten Pensum von je ca. 40 %. Die neuen Mitarbeiterinnen ersetzen Hauswart Marcel Füsi, der zu 100 % als Hauswart angestellt war. Seine Anstellung endete per 23. Februar 2018.


Der Gemeinderat Berneck hat zudem

... die Schlussabrechnung des Projekts Sanierung Kobelstrasse genehmigt:

 Budget in CHFAbrechnung in CHF
Strassenbau390'000204'664.05
Kanalisation240'000143'257.85
Elektra96'50063'944.03
Wasserversorgung65'00035'172.70
Total791'500447'038.63

Im Budget war ein allfälliger Felsabbau vorgesehen. Dies war nicht nötig, weshalb deutlich tiefer abgerechnet werden konnte.

... die Schlussabrechnung des Projekts "Ringschluss Musterplatzstrasse" genehmigt:

 Budget in CHFAbrechnung in CHF
Elektra188'000195'494.91
Wasserversorgung216'000210'374.03
Total404'000405'868.94




-----------------------
Freundliche Grüsse

Gemeinderatskanzlei Berneck
Der Gemeinderatsschreiber
Philipp Hartmann

09.03.2018

Dokument Gemeinderatsverhandlungen vom 09.03.2018 (pdf, 232.1 kB)


Datum der Neuigkeit 9. März 2018
  • PDF
  • Druck Version