Willkommen auf der Website der Gemeinde Berneck



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinderatsverhandlungen vom 8.05.2017

Strassenraumgestaltung Neugass - Stand der Arbeiten

 

Die Arbeiten in den Bereichen Auerstrasse, Rösslikreuzung, Tramstrasse sowie Bäckerei Eschenmoser bis Obereggerstrasse sind grösstenteils fertiggestellt. In den kommenden Wochen werden die Neugestaltungen Platzbrunnen und Rössliplatz vorgenommen. Parallel ist mit den Strassenbauarbeiten zwischen der Bäckerei Eschenmoser und der Rösslikreuzung begonnen worden. Diese Arbeiten sind in drei Etappen aufgeteilt. Die Arbeiten der 1. Etappe, Alpha RHEINTAL Bank bis zur Kreuzung Wäselistrasse, sind aktuell in Arbeit und dauern voraussichtlich bis Juni 2017. Anschliessend wird die 2. Etappe, Kreuzung Schulstrasse bis Bäckerei Eschenmoser, bis ca. August 2017 ausgeführt. Abgeschlossen werden die Arbeiten im November 2017 mit der 3. Etappe, Wäselikreuzung bis Kreuzung Schulstrasse.

 

Der Verkehr auf der Neugass wird weiterhin mit einem Einbahnsystem mit Fahrtrichtung Au gelöst. So können die Bauarbeiten erledigt und die Gewerbebetriebe erreicht werden. Der Verkehr Richtung Oberegg wird ebenfalls einspurig über die Stäpflistrasse, Kübachstrasse und Gässeli umgeleitet.

Aktuell saniert das kantonale Tiefbauamt zeitgleich das Strassenteilstück oberhalb des Buswendeplatzes bis zum Lochrank. Diese Arbeiten dauern rund 3-4 Monate. Die Verkehrsführung in diesem Baustellenabschnitt wird mit einem Lichtsignal gelöst.




Schwimmbad Weier öffnet dieses Wochenende

 

Das Schwimmbad Weier eröffnet die Saison diesen Samstag, 13. Mai 2017. Für 2017 sind leicht ausgedehnte Öffnungszeiten vorgesehen. Bis 31. Mai ist die Badi jeweils von Montag bis Samstag, 10 Uhr bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Ebenfalls neu in der Saison 2017 wird ein Public WLAN im Bereich des Kiosks angeboten.

 

Bis 27. Mai 2017 wird ein Rabatt von 10 % auf Saison- und Familienkarten gewährt. Weitere Informationen zu den neuen Öffnungszeiten und/oder den Eintrittspreisen erhalten Sie auf der Homepage der Gemeindeverwaltung Berneck, www.berneck.ch.


Das Badi- und Kioskteam wünscht allen Besucherinnen und Besuchern viel Spass in der Badi.

Mobilityday vom 13. Mai 2017 - Elektromobilität und Solarstrom

 

Elektromobilität und Solarstrom sind zwei wichtige Eckpfeiler der Energiestrategie 2050 des Bundes. Die Entwicklung dieser beiden Technologien verläuft rasant, die viel versprechende Kombination ist im Aufbau. Deshalb organisieren die Energiestädte Au und Berneck zusammen mit e’mobile und weiteren Partnern am 13. Mai 2017 im Schmidheiny-Park in Heerbrugg eine Ausstellung zu diesem Themenkreis.

 

Elektromobilität eröffnet uns die viel versprechende Aussicht, Erdöl durch erneuerbare, einheimische Treibstoffe zu ersetzen. Weitere Aspekte wie der hohe Wirkungsgrad des Elektroantriebs, die wegfallenden Luftschadstoffemissionen im Betrieb oder die geringen Lärmimmissionen haben Elektrofahrzeuge in den letzten Jahren zu einem energiepolitischen Hoffnungsträger gemacht. Noch bestehen aber auch Bedenken, u.a. bezüglich Kosten, Reichweite, Ladeinfrastruktur, zusätzlichem Strombedarf, Fussgängerschutz usw.

 

Nachdem der Bund kleine Photovoltaikanlagen seit 2014 mit einem einmaligen Förderbeitrag statt mit einer Einspeisevergütung fördert, erhalten die Besitzer solcher Anlagen je nach Stromversorger nur noch eine geringe Vergütung für den ins Netz eingespeisten Strom. Sie streben deshalb einen hohen Eigenverbrauch des selber produzierten Stroms an und stossen dabei auf Elektrofahrzeuge als willkommene zusätzliche Verbraucher.

Die Ausstellung vom 13. Mai 2017 deckt das ganze Spektrum dieses vielfältigen Gebietes ab. Das regionale Garagengewerbe stellt ein Dutzend Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeuge aus, die auch für Probefahrten und – eine seltene Gelegenheit – Direktvergleiche vor Ort zur Verfügung stehen. Diverse Anbieter von Ladestationen, Solaranlagen, stationären Batteriespeichern und Haussteuerungen präsentieren ihre Produkte und beraten kompetent.

Darüber hinaus bietet die Ausstellung aber auch weitere Informationen zur umweltfreundlichen Mobilität. Probefahrten mit E-Bikes sowie Informationen zu Bus Ostschweiz und Mobility Carsharing sind ebenfalls im Programm.
Wann: Samstag, 13. Mai 2017, 09 – 16 Uhr

Wo: Schmidheiny-Park, Heerbrugg

Was: Ausstellung und Beratung, Probefahrten mit Elektrofahrzeugen, Festwirtschaft, Attraktionen für Kinder

Liste der Aussteller und weitere Informationen: www.e-mobile.ch

Abstimmung vom 21. Mai 2017

 

Am Sonntag, 21. Mai 2017, und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen an den Vortagen, findet statt:

 

 

Eidgenössische Volksabstimmung

 

  • Energiegesetz (EnG) vom 30. September 2016
 

Briefliche Abstimmung

 

Jede/r Stimmberechtigte kann ihre/seine Stimme brieflich abgeben. Eine genaue Anleitung und die Urnenöffnungszeiten befinden sich auf dem Stimmausweis.

 

 

Erteilte Baubewilligungen

 

im ordentlichen Verfahren:

 

  • Verein Pumptrack Mittelrheintal, Sarah Stieger, Gstaldenstrasse 12b, 9442 Berneck, für die Erstellung des Pumptracks Mittelrheintal, Grundstück Nr. 2198, Hinterburg-strasse, 9442 Berneck;
  • Bösch Roger und Nadine, Bahnstrasse 21a, 9435 Heerbrugg, für den Einbau eines Cheminées und die Erstellung einer Abgasanlage an der Fassade, Grundstück Nr. 47, Bahnfstrasse 21a, 9435 Heerbrugg:

im vereinfachten Verfahren

 

  • Bürki Karl, Taastrasse 22, 9442 Berneck, für die Heizungssanierung (von Öl auf Luft-Wasser Wärmepumpe) beim bestehenden Gebäude Versicherungs-Nr. 834, Grundstück Nr. 1373, Taastrasse 22, 9442 Berneck.
 

Arbeitsvergaben

 

Der Gemeinderat hat folgende Arbeiten vergeben, betreffend:

 

  • das Gesamtprojekt- und bauleitung „Quartiersanierung Wislistrasse, Heinrich Federerstrasse und Blumenstrasse“ zum Angebot von CHF 75‘000 an die Wälli AG Ingenieure, Auerstrasse 23, 9435 Heerbrugg;- die Ingenieurarbeiten betreffend das Gesamtprojekt- und bauleitung der Sanierung Alte Landstrasse zum Angebot von CHF 15'000 an die CDS Bauingenieure AG, Berneckerstrasse 231 + 233, 9435 Heerbrugg;
  • die Ingenieurarbeiten betreffend das Gesamtprojekt- und bauleitung der Verbindungsleitung Hinterburg bis Unterbuechholz zum Angebot von CHF 21’000 an die Wälli AG Ingieneure, Auerstrasse 23, 9435 Heerbrugg;
  • die Erneuerung der Heizungs- und Lüftungssteuerung im Alters- und Pflegeheim Städtli, Berneck, zum Angebot von CHF 62'377 an Bruno Federer, Metallbau und Heizungen, Rathausplatz 11a, 9442 Berneck.
 

 

Der Gemeinderat Berneck hat zudem

 

… die Schlussabrechnung des Projekts «Sicherheitsmassnahmen Tigelbergstrasse, Steinschlagschutznetz» genehmigt. Die Aufwendungen lagen mit CHF 226‘815.55 rund CHF 33‘184.45 unter dem Budget.

 

… die Schlussabrechnung des Projekts «Nutzungsänderung Schülerhort im Einfamilienhaus Sportplatzweg 1» genehmigt. Die Aufwendungen lagen mit CHF 60‘377.75 rund CHF 377.75 über dem Budget.

 

… den Management Review für das Jahr 2016 des Alters- und Pflegeheims Städtli und der Spitexdienste Berneck genehmigt.

 

… einen Nachtragskredit über CHF 15‘000 für eine Tätigkeitsanalyse im Alters- und Pflegeheim Städtli gesprochen.

Datum der Neuigkeit 8. Mai 2017
  • PDF
  • Druck Version