Willkommen auf der Website der Gemeinde Berneck



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Baubeginn im Dürrenbommert

Mit den Rodungs- und Bauarbeiten beim Geschiebe- und Treibholzrückbehalt Dürrenbommert ist am 8. Dezember 2008 begonnen worden. Vorgängig musste die Städtlibrücke erneuert und verstärkt werden, damit der Baustellenverkehr ohne Gewichtsbeschränkung passieren kann.

Damit ein Rückhalteraum für mehrere Tausend Kubikmeter geschaffen werden kann, sind umfangreiche Erdbewegungsarbeiten notwendig. In diesem Rückhalteraum soll vor allem Holz und grobes Geschiebe aufgefangen werden. Der Kiessammler Schlossbrugg wird dadurch entlastet. Vorerst ist ab der Schossenrietstrasse eine neue Zufahrtsstrasse eingekoffert worden.

Die Rückhalteanlage wird mit einem vertikalen Rechen mit grossen Betonpfählen versehen. Das Niederlaufgerinne wird im Bereich des bisherigen Bachlaufs belassen. Für ein 20-jähriges Hochwasser wird ein Mittelwassergerinne erstellt. Bei einem grösseren Hochwasser wird der gesamte Rückhalteraum überflutet.

Die Bauarbeiten werden - je nach Witterungsverlauf - bis Ende Mai oder anfangs Juni 2009 dauern. Nach Abschluss der Bauarbeiten wird der Fussweg von der Büntstrasse über den Littenbach zur Schossenrietstrasse wieder begehbar sein.

Datum der Neuigkeit 5. Jan. 2009
  • PDF
  • Druck Version