Willkommen auf der Website der Gemeinde Berneck



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinderatsverhandlungen vom 16.11.2016

Start Schülerhort Berneck im Februar 2017 - Sanierungsarbeiten vergeben

Der Betrieb des Schülerhorts Berneck soll im Februar 2017 aufgenommen werden. Damit die Liegenschaft den Anforderungen entspricht, sind bauliche Massnahmen notwendig. Der Gemeinderat hat die ersten Arbeiten vergeben.

Der Start des Betriebs Schülerhort Berneck vom November 2016 wurde wegen zu wenigen Anmeldungen verschoben. Der Gemeinderat hat Mitte September 2016 darüber informiert. Zwischenzeitlich haben verschiedene Eltern Interesse ab Sommer 2017 angemeldet. Dieses Interesse wiederspiegelte sich auch am Jahrmarktstand des Schülerhorts Berneck vom 29. Oktober 2016. Deshalb soll der Betrieb im Februar 2017 aufgenommen werden.

Am 23. August 2016 wurde das Baugesuch betreffend Nutzungsänderung, Einfamilienhaus in Schülerhort, Sportplatzweg 1, bewilligt. Das für die Sanierungen nötige Budget wurde im letzten Jahr auf CHF 30‘000 geschätzt. Bei genaueren Abklärungen und Einholung von Offerten hat sich gezeigt, dass weitergehende Massnahmen vorzunehmen sind. Die gesamten Sanierungskosten belaufen sich auf rund CHF 53‘000. Der Gemeinderat hat deshalb einen Nachtragskredit von CHF 25'000 gesprochen und die folgenden Arbeiten vergeben:

-    Zimmererarbeiten      HWS Holzdesign, Berneck    CHF     23‘445.35     inkl. MwSt.
-    Elektroinstallation      Brander AG, Berneck             CHF       8‘082.05     inkl. MwSt.
-    Heizungssanierung   Störi AG, Au (ZH)                    CHF       9‘628.20     inkl. MwSt.

Noch offen sind die Arbeitsvergaben betreffend Auflagen des Amtes für Feuerschutz St. Gallen sowie die inneren Malerarbeiten. Mit der Sanierung der Liegenschaft Sportplatzweg 1 wird nächste Woche begonnen. Die Arbeiten dauern rund 2 Monate.
 
Informationen zum Betrieb des Schülerhorts wie auch das Anmeldeformular sind auf der Website der Gemeinde und der Primarschulgemeinde abrufbar. Für ergänzende Auskünfte steht das Schulsekretariat gerne zur Verfügung.


Aufrechterhaltungsaudit Alters- und Pflegeheim Städtli

Am 13. Oktober 2016 wurde der Aufrechterhaltungsaudit beim Alters- und Pflegeheim Städtli durchgeführt. Alle Empfehlungen vom letzten Jahr wurden realisiert, die Zwischenschritte während des ganzen Jahres seriös bearbeitet und die Vorbereitungen auf den Audit einwandfrei vorgenommen. Der Aufrechterhaltungsaudit 2016 wurde gemäss Auditor wiederum mit „gut bis sehr gut“ bestanden. Der Gemeinderat gratuliert zum Bestehen des Aufrechterhaltungsaudits.


Erteilte Baubewilligungen

im Meldeverfahren 
  • Schefer Bruno, Städtlistrasse 14, 9442 Berneck, für die Montage einer Photovoltaikanlage, Grundstück Nr. 664, Städtlistrasse 14, 9442 Berneck;
  • Brogle Daniel und Judith, Rüdenstrasse 20, 9442 Berneck, für die Montage einer Photovoltaikanlage, Grundstück Nr. 2593, Rüdenstrasse 20, 9442 Berneck. 
 

Arbeitsvergaben

Der Gemeinderat hat folgende Arbeiten vergeben:
  • Arbeiten betreffend die Projektierung der Ufererhöhungen Steg links, Steg rechts, der Sanierung Ufer links in Kurve mit Mauer und der Unterfangung Widerlager Städtlibrücke zum Angebot von CHF 5‘940 inklusive MwSt. an die Bänziger Partner AG, Staatsstrasse 44, 9463 Oberriet. 
 

Der Gemeinderat Berneck hat zudem 

…   ein Fahrverbot auf dem Kronenweg, Gemeindeweg 1. Klasse, (Kiesweg hinter Raiffeisenbank) für Motorwagen, Motorräder und Motorfahrräder mit Zusatz «Zubringerdienst gestattet», erlassen. Die Beschilderung erfolgt in den nächsten Wochen.


-----------------------
Freundliche Grüsse

Gemeinderatskanzlei Berneck
Der Gemeinderatsschreiber
Philipp Hartmann
16.11.2016

Dokument Gemeinderatsverhandlungen vom 16.11.2016 (pdf, 139.9 kB)


Datum der Neuigkeit 16. Nov. 2016
  • PDF
  • Druck Version