Willkommen auf der Website der Gemeinde Berneck



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Aktion Boilerwartung

Worum geht es?

Wie andere technische Anlagen sollten auch Trinkwasser- Installationen gewartet werden. Die regelmässige Wartung der Wassererwärmer ist aus hygienischen Gründen ein Muss und hinsichtlich der Funktionstüchtigkeit, dem Energieverbrauch, der Betriebssicherheit und im Interesse einer langen Lebensdauer sehr empfohlen.

Die Kalkablagerung im Elektroboiler verhindert die effiziente Nutzung der eingesetzten Energie.

Die Energiekommission der Gemeinde Berneck unterstützt die Entkalkung von Elektroboilern, die vor 2011 in Betrieb genommen wurden mit CHF 200.. Die Kosten für die Entkalkung betragen zwischen CHF 300. und CHF 400. excl. allfälliger Ersatzteile. Im Rahmen der Kontrolle/Entkalkung des Elektro-boilers zeigt der Installateur zudem auf, welche alternativen, energieeffizienten Warmwassererzeugungsanlagen heute für den Privathaushalt eingebaut werden können.


Wie vorgehen:

Beauftragen Sie einen Fachbetrieb (Elektriker/Sanitärinstallateur) Ihrer Wahl mit der Entkalkung Ihres Boilers.

Der Elektriker/Sanitärinstallateur bezieht beim Bauamt Berneck, Rathausplatz 5, 9442 Berneck, 071 747 44 80, bauamt@berneck.ch oder über die Website der Gemeinde Berneck das Unterstützungsformular, welches er zu Handen der Energiekommission ausfüllt. Die CHF 200. werden nach Vorliegen des vollständig ausgefüllten und unterzeichneten Formulars direkt dem Elektriker/Sanitärinstallateur erstattet. Auf der Rechnung des Elektriker/Sanitärinstallateur ist die Gutschrift der Energiekommission vermerkt.

Formulare/Dokumente: Aktion Boilerwartung


Die Aktion dauert vom 1. Mai bis der vorhandene Kredit aufgebraucht ist, längstens aber bis 31. Oktober 2016.

Datum der Neuigkeit 1. Mai 2016
  • PDF
  • Druck Version